Becci

Mein Name ist Rebecca. Die meisten nennen mich aber Becci.

Ich bin angeblich „die Verrückte“ der Band… Behaupten zumindest die Anderen. Das kann ich so nicht immer unterschreiben. Einigen wir uns einfach auf „Die-Nicht-Ganz-So-Konventionelle“.

Mein musikalischer Beitrag in dieser Band ist der zarte, wohlige Klang meiner Geige. Ich brachte damit nicht nur einmal meine Bandkollegen und Mitmenschen zum Weinen… – Ja ok! Ich gebe es schon zu: Nicht immer vor Freude.

Eigentlich bin ich keine Musikerin als viel mehr eine Künstlerin. Ich zeichne schon länger als das ich Geige spiele. Es liegt also nahe, dass ich mich um die grafische Arbeit in der Band kümmere.

Ich wurde erst relativ spät Teil von Brachmond. 2014 um genau zu sein. Obwohl wir alle vom Charakter unterschiedlicher nicht sein könnten, ist es vielleicht genau das, was uns gegenseitig so vorantreibt und zusammenschweißt. Ich bin auf jeden Fall froh, Teil dieser Band zu sein.