Backstage in Gefahr!

Passet auf und höret gut zu! Das Musikhaus, welches uns zum Free&Easy sowie zum Tanzt!  Festival beherrbergt, soll nun dem neureichen Geldadel zum Opfer fallen, welcher sich um Selbiges zum Wohnen versammelt hat.
Jener Pöbel ist der Auffassung, dass er mit seinem Geld und ohne entsprechenen Stand, in der Lage sey, diesen Ort der Kurzweyl und Glückseligkeit aus der Stadt zu vertreiben.
Wir Spielleut von Brachmond lassen uns das nicht bieten und rufen alle Bürger dazu auf, eine Petition im Namen des Volkes mitzuzeichnen, welche die Umtriebe dieser Personae non grata aufhalten soll. Das BackStage gehört zu München wie Viktualienmarkt und Eisbachsurfer!

HIER UNTERZEICHNEN

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.